Pressemeldung

27/04/17Swyx und CAS Software gestalten Kommunikationskanäle der Zukunft

Die Swyx Solutions AG aus Dortmund und der Karlsruher CRM-Spezialist CAS Software AG vertiefen ihre bisherige Zusammenarbeit. Gemeinsames Ziel ist es, Unternehmen neue Wege in der Kundenkommunikation zu eröffnen und sämtliche Kommunikationskanäle in einer Lösung zu bündeln. Unternehmen können so jeglichen Kontakt zu einem besonderen Kundenerlebnis machen.

 

„Unified Communications“ erfordert flexible Infrastruktur
Ob allgemeine Angebotsanfrage, zeitkritische Bestellung oder inhaltliche Rückfragen – in den meisten Fällen entscheidet der direkte, persönliche Draht darüber, wie zufrieden Kunden und Interessenten mit einem Produkt oder Unternehmen sind.

Gehört heute oft noch der klassische Telefonanruf zu den bevorzugten Kontaktarten, um schnelle Auskunft oder direkte, persönliche Beratung zu erhalten, eröffnen sich zunehmend eine Reihe multimedialer Kommunikationskanäle, um miteinander in Verbindung zu treten: Chat, Video oder Telefonkonferenzen erfordern eine flexible und zuverlässige Infrastruktur, die über die aktuell bestehenden TAPI (Telephony Application Programming Interface) und CRM-Telefonie-Schnittstellen hinausgehen.


Alle Kommunikationskanäle werden gebündelt
Um positive Kundenerlebnisse auch in Zukunft zum einheitlichen Standard jeglicher Kommunikationswege zu machen, haben Swyx und CAS Software beschlossen, ihre bisherige Kooperation auszuweiten und hinsichtlich künftiger Kommunikationsmöglichkeiten zu intensivieren. Dazu werden der europaweite Marktführer für IP-basierte Kommunikationslösungen Swyx und der deutsche Marktführer für CRM & xRM im Mittelstand CAS Software ihre Lösungen künftig noch stärker miteinander verbinden und Schritt für Schritt im Sinne von „Unified Communications“ und „Customer Centricity“ integrieren.

Gemeinsames Ziel: Neuer Standard für den Mittelstand in Europa
„Die Lösungen der CAS Software AG und das Engagement für Customer Centricity im Mittelstand passen perfekt zu uns. Durch die tiefe CRM-Integration wird unser zukunftsorientiertes Lösungsportfolio für mittelständische Unternehmen noch attraktiver“, ist Dr. Ralf Ebbinghaus, CEO der Swyx Solutions AG, überzeugt. „Durch unsere Zusammenarbeit ermöglichen wir Unternehmen, ihre Kundenorientierung entscheidend zu verbessern und so von allen Vorteilen, die innovative Kommunikationsmöglichkeiten bieten, zu profitieren.“

Martin Hubschneider, Vorstandsvorsitzender der CAS Software AG, unterstreicht: „Swyx hat mit seinen kundenzentrierten Kommunikations- und Telefonlösungen europaweit eine führende Marktposition im Mittelstand erreicht. Die CAS-Gruppe ist seit Jahren selbst Kunde von Swyx. Wir freuen uns darauf, gemeinsam einen neuen Standard für integrierte, kundenzentrierte und vertrauenswürdige Kommunikationslösungen für Europa zu schaffen.“

Swyx your business
Als europaweiter Marktführer ist Swyx über ein zweistufiges Vertriebssystem mit Distributoren und über 1.200 autorisierten Fachhändlern vor Ort präsent: Das Dortmunder Unternehmen mit Standorten in Großbritannien und Frankreich vertreibt nicht nur Softwarelösungen in insgesamt fünf Sprachen, sondern hat ebenfalls die passenden Telefone und Endgeräte im Produktportfolio. Insgesamt deckt der mit zahlreichen Auszeichnungen versehene „Unified Communications“-Spezialist nicht nur Inhouse-Lösungen, sondern auch die cloudbasierte Variante mit namhaften Partnern ab: Europaweit setzen bereits 750.000 Anwender auf Swyx. Aktuell arbeiten bei Swyx mehr als 150 Mitarbeiter daran, dass die Kommunikation in Unternehmen jetzigen und künftigen Marktanforderungen entspricht.

Weitere Infos:
www.swyx.com