CRM-Funktionen für das Management

Sie treffen an einem Tag zwei gewinnbringende Entscheidungen – nicht aus dem Bauch heraus, sondern aufgrund aktueller Auswertungen. Dank zeitnaher Berichte und eines Frühwarnsystems beruhen Ihre Entscheidungen auf fundierten Prognosen.

Wie das funktioniert

In der Unternehmenssteuerung und im Controlling leistet CAS genesisWorld in Echtzeit wertvolle Unterstützung. Das Cockpit in CAS genesisWorld, zeigt aufbereitete Daten aus dem gesamten Datenbestand und gibt Ihnen genau die Informationen, die für Sie relevant sind.

Die Funktionen im Detail

Management-Cockpit

Das Management-Cockpit gibt einen schnellen Überblick über aktuelle Unternehmenszahlen.
CRM - Management-Cockpit

Beginnen Sie Ihren Arbeitstag bestens informiert mit dem Management-Cockpit, das sich beim Start der CRM-Software öffnet.

  • Cockpits stellen eine individuelle Übersicht an Informationen bereit. Ob laufende Projekte, gewonnene Verkaufschancen oder aktuelle Berichte über Umsatzzahlen – das Management-Cockpit liefert individuell gewählte Informationen aus dem gesamten Datenbestand.
  • Die aggregierte Ansicht in einem Cockpit wertet Datensätze z. B. als Tabelle, Diagramm oder Ampel aus.
  • Die Diagramme sind interaktiv. Mit einem Klick auf ein Segment werden in der darunter stehenden Liste die entsprechenden Daten angezeigt.
  • Das Cockpit kann nicht nur die Datensätze selbst darstellen, sondern auch deren Verknüpfungen. So sehen Sie beim Projekt den Termin "Meilenstein 1" mit seinen verknüpften Aufgaben und Protokollen.

Auswertungen und Forecasts mit Berichten

Interaktive Ansichten ermöglichen einen schnellen Gesamtüberblick.
CRM-Funktion - Auswertung

Berichte aller Art werden mit CAS genesisWorld leicht erstellt. Datensätze aus dem gesamten Datenbestand können ausgewertet und als Bericht dargestellt werden, von der Aufgabe bis hin zur Verkaufschance.

  • Die kontextabhängigen Berichtsvorlagen bieten dem Anwender je nach Aufgabe die Vorlage, die seinen Anforderungen entspricht.
  • Dank der Vorschaufunktion können Berichte überprüft, gegebenenfalls korrigiert und gespeichert werden.
  • Auswertungen können nach einem frei wählbaren Zeitplan generiert, gespeichert und automatisch an ausgewählte Mitarbeiter versendet werden.

Modul Report

Über das Drill Down können Sie Daten bis auf Feldebene auswerten und dabei auch verknüpfte Datensätze berücksichtigen.
CRM-Modul Report
  • Das optional erhältliche Modul Report bietet Funktionen aus dem Bereich Business Intelligence. Flexible Filterfunktionen und Gruppierungen ermöglichen mehrdimensionale, hochkomplexe Auswertungen in Echtzeit.
  • Über das Drill Down erfolgt das Reporting bis hinunter auf Feldebene. Dabei können Sie verknüpfte Datensätze wie Spesen oder Zeiterfassung mit auswerten.
  • Die Anzeige einzelner Zahlenfelder oder verknüpfter Datensätze kann als Summe, Minimum, Maximum oder Durchschnitt erfolgen.
  • Eigene und voreingestellte Reportvorlagen ermöglichen Ad-hoc-Analysen.
Wichtige Kennzahlen werden in der Reportansicht übersichtlich dargestellt.
CRM-Report - Auswertung - Bericht
  • Die Ergebnisse stehen in den gängigen Formaten RTF, Micosoft Excel® und PDF bereit. Über den Export lassen sich die Daten in anderen Systemen wie Microsoft Access® oder Business Intelligence Tools weiter bearbeiten, z. B. mit dem Crystal Reports Designer. Damit lassen Sie Auswertungen anzeigen, können diese erweitern und anpassen.
  • Natürlich lassen sich alle Reports im Cockpit der CRM-Software anzeigen.