Pressemeldung

07/05/13Cloudzone 2013: CAS Software präsentiert webbasiertes CRM

Am 15. und 16. Mai öffnet die Cloudzone, Deutschlands branchenübergreifende Messe für cloudbasierte Anwendungen, auf dem Karlsruher Messegelände ihre Tore. Als einer der Pioniere des Cloud Computings zeigt die CAS Software AG, deutscher Marktfürer für CRM im Mittelstand und xRM-Spezialist, wie Unternehmen mithilfe von cloudbasierten Anwendungen ihr Kundenbeziehungsmanagement kostengünstig auf eine neue Qualitätsstufe stellen.

Trendthema in diesem Jahr ist nach wie vor die mobile Nutzung: Ob unterwegs oder im Büro – von jedem Standort aus, können Mitarbeiter eines Unternehmens Dokumente, Kontakte und Termine nutzen – auch offline. CRM-Lösungen wie CAS PIA unterstützen das mobile Kundenmanagement in Form von bedienungsfreundlichen Apps auf Smartphones und Tablet PC wie dem Apple iPad. Der Zugriff über Notebooks und Desktop-PCs erfolgt über einen gewöhnlichen Internetbrowser.

KMU nutzt Vorteile der Cloud

Die Akzeptanz und Nachfrage wächst seit Jahren kontinuierlich: Insbesondere Selbstständige und kleinere Unternehmen profitieren von Cloudlösungen wie CAS PIA, da die Daten in einem mehrfach zertifizierten Rechenzentrum nach deutschen Sicherheitsstandards gespeichert werden. So lässt sich zum Beispiel der Aufbau und Wartung einer eigenen kostenintensiven IT-Struktur einsparen, Datenmissbrauch vorbeugen und Flexibilität und Transparenz gewinnen. Großunternehmen bietet Cloud Computing darüber hinaus die Möglichkeit, Lösungen auf Basis der Software Plattform CAS Open über das eigene Rechenzentrum in der "Private Cloud" individualisiert zu betreiben.

====

Bildunterschrift: Als Aussteller auf der Cloudzone präsentiert die CAS Software AG cloudbasierte Lösungen für das Kundenbeziehungsmanagement in Unternehmen.

Die Verwendung des Bildmaterials ist zu redaktionellen Zwecken honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe "CAS Software".