Pressemeldung

09/10/14CRM Best Practice Award für MS Motorservice International GmbH

Die MS Motorservice International GmbH erhält für ihr vorbildliches Kundenmanagement den CRM Best Practice Award, der jährlich von einer unabhängigen Jury vergeben wird. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der CRM-expo auf dem Stuttgarter Messegelände überreicht.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, weil sie unsere Anstrengungen rund um weltweiten Kundenservice bestätigt", freut sich Stefan Ives. Der kaufmännische Geschäftsführer der MS Motorservice International GmbH nahm den Award am gestrigen Mittwoch, 8. Oktober 2014, in Stuttgart entgegen. Das Unternehmen schaffte es in die Finalistenrunde und wurde mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

„Vorreiter- und Vorbildfunktion für viele Mittelständler“
MS Motorservice nutzt als CRM-Lösung CAS genesisWorld. Bereits zum zehnten Mal wurde ein Kunde des Karlsruher CRM-Spezialisten CAS Software ausgezeichnet. "Wir gratulieren unserem Kunden ganz herzlich zu diesem Erfolg", beglückwünscht CAS Vorstandsvorsitzender Martin Hubschneider. „Die Auszeichnung bestätigt, dass Unternehmen mit klarer Customer Centricity-Strategie erfolgreicher sind. MS Motorservice International übernimmt eine herausragende Vorreiter- und Vorbildfunktion für viele Unternehmen aus dem Mittelstand.“

Preisträger beschleunigt Kommunikation und Kundenservice
Auf internationaler Ebene gelingt es MS Motorservice International, den Service und die Kommunikation mit unterschiedlichsten Geschäftspartnern noch weiter zu stärken. Vorbildlich ist das ganzheitlich umgesetzte Beziehungsmanagement, das sämtliche Geschäftsbeziehungen in den Mittelpunkt stellt: Neben den Kundenkontakten werden auch die Beziehungen zu Interessenten, Lieferanten, Handelspartnern und Werkstätten weltweit auf eine neue Stufe gehoben. Seit 2013 unterstützt die CRM- und xRM-Lösung CAS genesisWorld die Mitarbeiter in der Zentrale in Neuenstadt sowie in vier weiteren Niederlassungen.

Mit Customer Centricity und xRM zum Service-Partner Nr. 1
Bereits vor und während der Projekteinführung beteiligte das Unternehmen die Mitarbeiter an sämtlichen Entscheidungsprozessen – angefangen bei der Softwareauswahl bis hin zur individuellen Anpassung am Arbeitsplatz. Im Rahmen einer eigenen Roadshow wurden die Mitarbeiter emotional mit auf den Weg genommen und für den neuen xRM-Leitgedanken begeistert. Dieser Erfolg wird durch den CRM Best Practice Award bestätigt: Die neue Sicht auf die individuellen Geschäftsbeziehungen und herausragende Servicekompetenz wird in sämtlichen Unternehmensbereichen umgesetzt – vom Einkauf über das Produktmanagement und Qualitätsmanagement bis hin zum Rechnungswesen und Controlling.

Weitere Infos: www.ms-motorservice.com

 

Hintergrund: Der CRM Best Practice Award
Der CRM Best Practice Award wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen, um erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement ins Bewusstsein der Gesellschaft zu bringen.

Der acquisa CRM Best Practice Award zeichnet Unternehmen aus, die eine tragfähige

Kundenbeziehungsmanagement-Strategie entwickelt und erfolgreich implementiert haben. Es geht beim acquisa CRM Best Practice Award nicht nur um die Software,sondern stark um die kundenorientierte Unternehmensstrategie sowie das erfolgreiche Change Management rund um CRM.

Der CRM Best Practice Award wird vergeben von acquisa – der marktführenden Fachzeitschrift für Dialogmarketing & E-Commerce aus dem Verlag Haufe-Lexware GmbH & Co. KG.

Eine Fachjury prüfte und bewertete im Vorfeld die Einsendungen. Der Jury gehören in diesem Jahr an: Harald Henn, Geschäftsführer der Marketing Resultant GmbH, Prof. Dr. Peter Winkelmann, emeritierter Professor für Marketing und Vertrieb an der Fachhochschule Landshut. Georg Blum, Geschäftsführer der 1A Relations.com und Vorstandsmitglied im Deutschen Direktmarketing Verband und Vorsitzender des Councils CRM, Dr. Christian Huldi, Geschäftsführer der dr.huldi.management.ch AG und Vorstandsmitglied im Schweizer Direktmarketing-Verband SDV, Christoph Pause, Chefredakteur von acquisa – dem marktführenden Magazin für den multimedialen Kundendialog sowie Klaus Dietzel, Redakteur bei acquisa.

Über CRM-Best-Practice Award-Preisträger MS Motorservice International GmbH

Die Motorservice Gruppe ist die Vertriebsorganisation für die weltweiten Aftermarket-Aktivitäten von KSPG (Kolbenschmidt Pierburg). Sie ist ein führender Anbieter von Motorkomponenten für den freien Ersatzteilmarkt mit den Premium-Marken KOLBENSCHMIDT, PIERBURG, BF und TRW Engine Components. Ein breites und tiefes Sortiment ermöglicht den Kunden, Motorenteile aus einer Hand zu beziehen. Als Problemlöser für Handel und Werkstatt bietet sie darüber hinaus ein umfangreiches Leistungspaket und die technische Kompetenz als Tochtergesellschaft eines großen Automobilzulieferers.

============

Bildunterschrift: Platz 2 beim CRM Best Practice Award für MS Motorservice International: CAS-Vorstandsvorsitzender Martin Hubschneider gratuliert Geschäfstführer Stefan Ives (Bildmitte) gemeinsam mit Laudator Georg Blum (rechts) zur erfolgreichen Teilnahme.