Pressemeldung

30/03/21Hannover Messe: CAS Software zeigt durchgängige Kunden- und Vertriebsprozesse für Industrie 4.0

Als ganzheitliche Lösung entlang der Customer Journey präsentiert CAS Software auf der HANNOVER MESSE Digital Edition vom 12. bis zum 16. April 2021 integrierbare CRM/XRM- und CPQ-Konfigurationslösungen aus einer Hand für die Industrie sowie den Maschinen- und Anlagenbau.

Hannover Messe Digital Edition 2021

Die Digitalisierung und Individualisierung komplexer Produkte im Industrie 4.0-Zeitalter setzt im Vertrieb und Service innovative Lösungen bei der Pflege von Kundenbeziehungen voraus: Auf der Hannover Messe Digital Edition zeigt CAS Software, wie CRM/XRM sowie Produkt- und Angebotskonfiguration in Kombination zu einer durchgängigen Lösung verschmelzen. Damit lassen sich entlang der gesamten Customer Journey begeisternde Kundenerlebnisse sowie flexible und effiziente Prozesse gestalten.

Ganzheitliche Customer Journey gestalten und erlebbar machen
Bei CAS Software lässt sich miterleben, wie der gesamte Beratungs- und Kommunikationsprozess ohne Systembruch reibungslos funktioniert. Vom Erstkontakt und den Verkaufschancen im CRM/XRM über die intelligente Angebots- und Produktkonfiguration mit CPQ bis hin zu Service und After Sales sind die einzelnen Stationen der Prozesskette miteinander verbunden, sodass der Kunde und sein Auftrag jederzeit im Mittelpunkt stehen.

Integrierte digitale Assistenten und Recommender Systeme auf Basis  künstlicher Intelligenz und dem Einsatz von Virtual- und Augmented Reality sorgen für einzigartige Kundenerlebnisse. Insbesondere in Zeiten, in denen Produkte nicht vor Ort mit eigenen Augen angeschaut werden können, schaffen VR/AR-Lösungen eine emotionale und nachhaltige Kundenbindung. Beispielsweise lässt sich mit dem Blick durch die VR-Brille ein Fahrzeug oder eine Maschine im virtuellen Raum betrachten. Auf diese Weise kann der Kundendialog interaktiv gestaltet werden.

Den Kundenzentrierten gehört die Zukunft
„Gerade Industrieunternehmen sind heute darauf angewiesen, ganzheitlich, smart, effizient, aber auch individuell, fair digital und vertrauensvoll mit ihren Kunden auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten“, ist Martin Hubschneider, Vorstand der CAS Software AG, überzeugt. „Mit der Kombination von CRM/XRM und Produktkonfiguration bietet CAS Software eine durchgängige Lösungswelt aus einer Hand, die derzeit einzigartig auf dem Markt ist. Auf dieser Grundlage lassen sich gleichzeitig schnell und einfach Angebote erstellen und unverwechselbare, wertschätzende Beziehungen auf Basis emotionaler Verbundenheit aufbauen und erweitern.“

Mitdenkende Assistenten für neue Arbeitswelten
Als deutscher Marktführer für CRM/XRM im Mittelstand stellen die Karlsruher Softwarespezialisten zahlreiche Funktionen und Möglichkeiten für ein effizientes und kundenzentriertes Beziehungsmanagement vor: angefangen bei SmartWe, der app-basierten Cloudlösung für kleine Unternehmen bis hin zur flexiblen CRM/XRM-Lösung CAS genesisWorld.

Zu den Produkthighlights der aktuellen Version von CAS genesisWorld gehören zum Beispiel mitdenkende Assistenten wie die KI-basierte Picasso Suche: Unterstützt von Algorithmen der Künstlichen Intelligenz hebt sie wichtige Termine, Dokumente, Verkaufschancen, Aufgaben und Kontakte hervor. Mit dem integrierten AppDesigner lassen sich Anforderungen und Prozesse für eine bestmögliche Nutzung anpassen und damit die Freiheitsgrade und Flexibilität erhöhen. Die weltweit einzigartige CAS SmartDesign®-Technologie sorgt dabei auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder Notebooks für ein einheitliches Look & Feel. Die Software passt sich automatisch den jeweiligen Gerätegrößen und Display-Oberflächen an und sorgt für ein durchgängiges Nutzererlebnis – und unterstützt damit auch die Arbeit im Remote-Modus. Das mobilste CRM der Welt schafft die Grundlage für eine neue Arbeitsplatzkultur, indem jeder Ort zum eigenen Büro werden kann.

Mit CPQ zum Wunschprodukt
Der Produkt- und Angebotskonfigurator CAS Configurator Merlin zentralisiert mithilfe von benutzerfreundlichen Assistenten das Produktwissen im Unternehmen. Abteilungsübergreifend ermöglicht der Konfigurator eine besonders hohe Flexibilität, da sich die gesamte Produktwelt transparent in Bausteine aufteilen lässt und die Grundlage für spätere Konfigurationen im Vertriebsprozess schafft. Gleichzeitig wird die Fertigung individueller Produkte auf Basis von in Serie gefertigten Komponenten ermöglicht. So lassen sich Angebote um ein Vielfaches schneller erstellen und sind dank der eingebauten Prüfung auf technische Machbarkeit automatisch fehlerfrei. Mit nur wenigen Klicks kann jedem Kunden sein individuelles Wunschprodukt angeboten werden. Die Daten aus der Konfiguration können dank Schnittstellen in einer smarten Produktion direkt weiter verarbeitet werden, um künftig Maschinen, Roboter und cyberphysische Systeme in der Fertigungsumgebung direkt anzusprechen und somit eine autonome Produktion zu starten.

Digitale Souveränität sichert Vertrauenswürdigkeit
Im gesamten Vertriebsprozess und dem Kundenbeziehungsmanagement ist Digitale Souveränität entscheidend für vertrauenswürdige Kundenbeziehungen. Die mit den Gütesiegel „Software Made in Germany“ und dem fair.digital-Siegel ausgezeichneten Lösungen aus dem Hause CAS Software unterstützen bei der Einhaltung wie der Umsetzung der DSGVO, bei Einwilligungs-Erklärungen oder dem automatisierten fristgerechten Löschen von Daten.

Weitere Informationen zum Online-Messeprogramm:
www.cas.de/de/aktuelles/veranstaltungen/hannovermesse2021.html