07/10/21Kunden vergeben Bestnoten an CAS Software

Erneut ein Top-Ergebnis für CAS Software in der neu erschienenen Zufriedenheitsstudie „CRM in der Praxis 2021/22“ der Trovarit AG in Zusammenarbeit mit der techconsult GmbH: Besonders in Aspekten, die für mittelständische Unternehmen von großer Bedeutung sind, überzeugt CAS Software mit überdurchschnittlichen Werten.

Als marktführender deutscher CRM + AIA-Spezialist für den Mittelstand schneidet CAS Software mit der Gesamtnote 1,73 sehr gut ab und sichert sich damit den führenden Platz bei den CRM-Lösungen für den Mittelstand.

In nahezu allen Bewertungsaspekten konnte sich CAS Software mit seiner CRM + AIA-Lösung CAS genesisWorld im Vergleich zum vorigen Studienzeitraum 2019/2020 verbessern. Besonders positiv wurden die Anpassbarkeit/Flexibilität sowie die Funktionalität, mobile Einsetzbarkeit und die KMU-Tauglichkeit bewertet.

Kunden schätzen die persönliche Beziehung 
Laut Studienergebnis zählt die CAS Software AG zu den Anbietern, die selbst oder unterstützt durch ihre Implementierungspartner eine sehr intensive und persönliche Beziehung zu ihren Kunden pflegen. Überdurchschnittliche Ergebnisse in den neu aufgenommenen Kategorien wie „Support/Hotline“ und „Beratung, Projektmanagement, Umsetzung“ sprechen für sich – CAS Software bietet eine ideale Basis für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement, was sich in der Konsequenz in der überdurchschnittlichen Gesamtzufriedenheit der Kunden widerspiegelt.

Mobiles CRM gewinnt durch Mobile Office an Bedeutung
Der Einfluss der Corona-Pandemie auf die Studienergebnisse ist im Vergleich zur Vorgängerstudie deutlich spürbar. Zufriedenheitsmerkmale wie z.B. Mobilität gewinnen weiter an Bedeutung. Auch diesen Aspekt der mobilen Einsetzbarkeit der CRM Lösung CAS genesisWorld bewerten die Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer überdurchschnittlich positiv.

Gestärkt in die Zukunft
Obwohl sich das Investitionsverhalten der Unternehmen in den vergangenen Monaten im Allgemeinen herausfordernd gestaltete, sieht ein Großteil der Befragten die digitale Zukunft mit CRM. Rund 56 Prozent der Unternehmen planen derzeit Investitionen in ihre CRM-Infrastruktur. Insbesondere die Modernisierung der CRM-Lösung wird bei 21 Prozent der Vorhaben angestrebt. Bei 9 Prozent der Projekte handelt es sich um eine erstmalige Investition in eine CRM-Software.

Wissenswertes zur Studie
CAS Software nimmt bereits zum sechsten Mal in Folge an der unabhängigen CRM-Zufriedenheitsstudie „CRM in der Praxis“ teil. Mehr als 500 CRM-Anwender konnten aktuell im Rahmen der Studie zu ihren Erfahrungen mit CRM befragt werden. Im Rahmen der Studie beleuchten die Marktanalysten der Trovarit AG und techconsult GmbH den Nutzen des CRM-Einsatzes. Dabei wurden auch die Herausforderungen der CRM-Einführung und des Betriebs umfassend untersucht.

Weitere Informationen: Grafische Übersicht mit den Ergebnissen im Einzelnen

Die Studie zum Download finden Sie hier: www.trovarit.com/studien/marktstudien/crm-in-der-praxis/